• Sina

#neuerbasteltipp


Gefüllte Dosen


Eigentlich müsst ihr euch nur bei euch zu Hause umsehen und schauen, was für Dosen ihr so bei euch in der Küche oder im Vorrat findet.

Wenn sie leer sind, könnt ihr sie umfunktionieren und tadaaaa habt ihr ein neues und interessantes Spielzeug ☺


Gut geeignet: Chipsdosen, Cappuccinopulverdosen, Milchpulverdosen, Müslidosen oder sonstiges


Füllmaterial: Reis, Bohnen, Nudeln Kastanien, Kieselsteine, kleine Steine, Nägel, Kronkorken Eigentlich alles was gut Krach macht 😉


Wichtig: Den Deckel immer gut verkleben! Und das selbstgebastelte Spielzeug immer mal wieder in seiner Funktion kontrollieren!


Zum Einen können eure Kleinen die Dosen in Rückenlage untersuchen, sie können die Geräusche kennenlernen und wahrnehmen. 🧐 Zum Anderen können eure Kleinen hinterherkrabbeln, wenn die Dose dann mal wegrollt. 😉 Sie können Erfahrungen im Bereich Ursache und Wirkung sammeln: Was passiert, wenn ich die Dose loslasse? 🤔 Ältere Kinder können die Dosen gerne auch stapeln und Türme gerne wieder einstürzen. 😂


Also ein #selbstgemachtes #spielzeug das lange interessant bleiben kann.

Viel Spaß beim nachmachen und ich freue mich darauf, eure Ergebnisse mal zu sehen 😊


#elternkindkurs #spielundspaßimerstenjahr #basteln #bastelnfürkinder #bastelnmachtfreude

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen