top of page
  • AutorenbildSina

Heute im Kurs bei den Großen

Es ist wieder Montag und das heißt bei mir zwei #elternkindkurse #spielundspaßabeinemjahr

Der Montag gehört bei mir den #kindern über einem Jahr, den #großen


Heute großes Thema unter den #eltern :Grenzen setzen


Die #kinder stehen kurz vor ihrem zweiten Geburtstag und da werden bereits gesetzte und akzeptierte Grenzen wieder neu ausgetestet und auch sonst wird viel ausprobiert und ausgetestet.


Wie weit kann ich gehen? Darf ich das wirklich nicht? Was passiert denn, wenn ich es einfach doch tue? So oder so ähnlich stellt man sich vielleicht die Fragen vor, die die Kinder im Kopf haben könnten.


Und wenn die Eltern dann #grenzensetzen und es leider nicht nach den Köpfen der Kinder geht, dann können sie mit den wunderschönesten Wutausbrüchen glänzen.

Viele schmeißen sich schreiend auf den Boden, andere hauen ihren Kopf auf den Boden oder an die Wand, andere schreien, hauen, beißen. All das sind verschiedene Wege, die sich die Kinder suchen, um ihre Gefühle herauszulassen. Sie lernen doch all das gerade erst so richtig kennen: Frust, Wut, Trauer, ja auch Freude, Glück und Aufregung. Irgendwie muss man das doch ausdrücken können und auf diesem schwierigen Weg begleitet man als Elternteil sein Kind.


Und da muss man einfach sagen, tut es gut zu wissen, dass das bei allen einfach gleich ist! Nämlich manchmal gar nicht so leicht!


Hier könnt ihr einander zuhören und euch austauschen und dann gemeinsam darüber lachen, wenn das eigene Kind einen riesigen #wutausbruch hat, nur weil es den Pudding nicht mit dem Finger aus dem Gebäckteil der Mama schlecken darf.


In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche,

eure Sina




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page